Bildrecherchen und erste Beschlüsse

Am zweiten unserer drei Osterferien – Blocktage haben wir uns in der ersten Tageshälfte mit der auf einzelne Bausteine geeinigt, die einen Platz in unserer Geschichte finden sollen.

Nach der Mittagspause ging es dann gemeinsam mit Mario von Tiny Crocodile Studios an die Bildrecherche. Wie könnten Orte aussehen an denen unsere Geschichte spielt? Wie sieht unsere Hauptfigur aus? Wie ihre Freunde? Wie ihr Opa?
Für all das sammelten wir entweder einzeln oder in Kleingruppen Vorschläge, stellten sie uns gegenseitig vor und diskutierten die Vorschläge anschließend im Plenum.

Mario stand sowohl bei der Recherche, als auch bei ersten eigenen Entwürfen mit seiner Erfahrung als Grafik-Designer zur Seite und hat Sorge dafür getragen, dass wir uns gemeinsam einem Ergebnis nähern 😉


Trotz dem, dass Kompromisse geschlossen und damit so manche lieb gewonnene Idee über Bord geworfen werden musste, stand unsere Gruppe extrem gut zusammen, so dass der Eine und die Andere so ganz nebenbei auch noch Spaß bei der Arbeit hatten.

von Max